Seniorenwohnsitz Nord

Hausbeschreibung

Foto Seniorenwohnsitz Nord

Wir bieten 70 Senior*innen ein neues Zuhause. Eigene Kleinmöbel und persönliche Gegenstände können gerne mitgebracht werden. Die Wohnbereiche haben gemütliche Sitzecken, die von den Bewohner*innen nach Vorliebe genutzt werden.

Im großen Saal des villenartigen Gebäudes werden in einer angenehmen Atmosphäre die Mahlzeiten eingenommen und Feste gefeiert. Nach Absprache kann auch eine Aufnahme zur Kurzzeitpflege erfolgen.

Der Bewohnerbeirat kümmert sich um alle Angelegenheiten der Bewohner*innen und Angehörigen.

Auf unserem Grundstück wird im Oktober 2020 ein Neubau entstehen.

Weitere Informationen

Downloads:
Flyer zum Haus

Links:
Urkunde Verbraucherfreundliche Einrichtung

Unsere Leistungen

Seniorenpflege
Foto Seniorenpflege

Unsere Senior*innen leben in drei kleinen Wohnbereichen mit jeweils 22 bzw. 24 Bewohner*innen. Bedingt durch das kleine Haus und kleine Wohneinheiten entsteht eine sehr private Atmosphäre.

Jedes Zimmer verfügt über einen Fernseh- und Telefonanschluss sowie ein Notrufsystem. Wir bieten viele interessante Freizeit- und Betreuungsangebote, die Ihren Interessen entsprechen. Hierbei werden Sie aktiv einbezogen. Es finden gezielte Gruppen- oder Einzelbetreuungen für unterschiedliche Personenkreise statt.

Pflege von Menschen mit Demenz
Foto Pflege von Demenzkranken

In unserem Haus findet eine integrative Pflege und Betreuung statt.
Alle Bewohner*innen leben gemeinsam auf den liebevoll gestalteten Wohnbereichen.

Ca. 12 bis 15 an Demenz Erkrankte nehmen täglich an einer Tagesgruppe teil. Aktivitäten wie Kochen, Backen, Spielen, Spaziergänge werden täglich abgesprochen und durchgeführt. In den Wohnbereichen finden darüber hinaus Betreuungsangebote wie Malen, Gedächtnistraining, Singen oder die 10-Minuten-Aktivierung - eine besondere Erinnerungspflege - statt.

Kurzzeitpflege
Foto Kurzzeitpflege

Im Seniorenwohnsitz Nord stehen vier Kurzzeitpflegeplätze zur Verfügung. Kurzzeitpflege dient dazu, die Pflege sicherzustellen, wenn für eine Übergangszeit die häusliche Pflege aus Krankheits- oder Urlaubsgründen nicht gewährleistet werden kann.

Sie können als Kurzzeitpflege-Gast alle Pflegeleistungen und Betreuungsangebote unseres Hauses wahrnehmen.

Tagesablauf

Seniorenwohsitz Nord

Bei der Tagesgestaltung werden individuelle Wünsche und Gewohnheiten bei der Pflege der Bewohner*innen beachtet. Alle Betreuungsangebote fördern die Kommunikation der Bewohner*innen untereinander und dienen dazu, Einsamkeit und Langeweile zu vermeiden.

Neubau Seniorenwohnsitz Nord

Neubau Seniorenwohnsitz Nord

Auf unserem Grundstück entsteht ein neues, modernes Pflegeheim, welches alle aktuellen Anforderungsstandards bezogen auf Einzelzimmer, Aufenthaltsqualität und wohnliche Atmosphäre entspricht.

Im hinteren Teil des Grundstücks entsteht ein parkähnlicher Garten mit Ruhe- und Begegnungsflächen, der zum Verweilen einlädt.

Die zwei darüber liegenden Etagen werden unseren 80 Bewohnern*innen ausreichend Platz in einer angenehmen, großzügigen Atmosphäre zum Leben bieten, ausschließlich in Einzelzimmern mit eigenem Bad.

Als zusätzliches neues Angebot wird im Erdgeschoss eine eigenständige Pflege-WG mit 12 Plätzen entstehen.

Der Umzug unserer Bewohner*innen ist für Oktober 2020 geplant.

Kontakt

Seniorenwohnsitz Nord
Schützenstraße 103, 44147 Dortmund
Tel.: (02 31) 50-2 60 96
Fax: (02 31) 50-2 52 65

Sie erreichen uns:
mit Bus und Bahn:
Stadtbahnlinie U 47 (Haltestelle „Schützenstraße“)

mit dem Auto:
A 45, Ausfahrt Dortmund-Hafen auf die Mallinckrodtstraße, nach ca. 900 m links in die Schützenstraße

 

 

Heimleitung
Peter Fehst
Tel.: (02 31) 50-2 60 98
p.fehst@shdo.de

Pflegedienstleitung
Carmen Klingenberg
Tel.: (02 31) 50-2 60 97
c.klingenberg@shdo.de

Verwaltung/Heimaufnahme
Bettina Großmann-Brachlow
Tel.: (02 31) 50-2 60 96
b.grossmann@shdo.de